Sie sind nicht angemeldet.

41

Sonntag, 4. August 2013, 14:22

Kein Upcoming Movie aber wahrscheinlich ne ähnliche "Perle" wie Sharknado - http://www.youtube.com/watch?v=fcDaxyLfrNk

MoaC

Demons Member

Beiträge: 80

Wohnort: Südosten

Beruf: macht Spass

  • Nachricht senden

42

Samstag, 10. August 2013, 13:07


43

Freitag, 23. August 2013, 09:48

Was is nur schief gelaufen in der letzten Zeit? Ben Affleck wird der neue Batman ich glaub ich muss mich übergeben...

44

Samstag, 24. August 2013, 03:08

kA. Er war grandios gut in Argo und ebenfalls sehr solide in The Town. Finde er hat nach Daredevil durchaus ne Chance verdient sich als ordentlicher Superheld zu verkaufen, auch wenn er sicher nicht meine persönliche Lieblingswahl gewesen wäre. Hätte ja Michael Fassbender genommen!

Werbung

unregistriert

Werbung


45

Samstag, 24. August 2013, 10:09

Nach Daredevil hat jeder der Mitwirkenden einfach nur verdient Schmerzensgeld an alle die den Film ertragen mussten zu zahlen. Nen viel unpassenderen Batman kann ich mir gar nicht vorstellen als Ben Affleck, hätten sie lieber Sean Connery gefragt, wär glaubwürdiger gewesen.

46

Sonntag, 25. August 2013, 02:13

Hast du The Town gesehen?

47

Sonntag, 25. August 2013, 09:23

Natürlich nicht, ich bin sehr nachtragend und nach Daredevil hab ich mir nie wieder nen Film mit ihm angesehn :D

Mathes

Tanzverbot

Beiträge: 495

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Fachinformatiker AW

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 25. August 2013, 13:49

http://www.imdb.com/news/ni56094519/

Argo war ziemlich gut! und da Mr. Affleck jetzt auch Drehbuch mitwirken darf gibt es ein wenig Hoffnung.

49

Sonntag, 25. August 2013, 14:51

The Town ist halt einfach n richtig guter Film, in dem Affleck Jeremy Renner einfach gnadenlos an die Wand spielt. Ich halt auch nix von Daredevil, aber Affleck hat sich seit dem einfach um Lichtjahre weiter entwickelt.

Werbung

unregistriert

Werbung


50

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 15:27

https://www.youtube.com/watch?v=MwQ6HIQV0YQ Wow, diese Steigerung hätte ich nicht für möglich gehalten!

Ronny

Sonnenschein

Beiträge: 889

Wohnort: Sohland a.R.

Beruf: Vorhanden

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 07:50

Sagt mir mal was ihr vom neuen Hobbit haltet.

Ich war in der Premiere und fand es sehr ernüchternd. Von Herr der Ringe ist nix mehr über gebliebe, SO VIEL CGI.

Und mit dem Buch hats auch nix mehr zu tun, fühlt sich mehr wie ne Prequel für die Lotr filme an, ähnlich wie die Star Wars Trilogie damals. Qualitativ isses gut, aber irgendwie...meh. Und 3h ? Viel zu lang ihmo
This is a slap in the face to people who slap other people in the face.

52

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 09:23

Mir fällts schwer zu glauben das es genauso beschissen ist wie Star Wars damals war. Aber hab ihn bisher noch nicht gesehn, die Kritiken dazu lasen sich allerdings ganz gut. Meisten warn sehr zufrieden und er soll deutlich besser sein als Teil 1.

Ronny

Sonnenschein

Beiträge: 889

Wohnort: Sohland a.R.

Beruf: Vorhanden

  • Nachricht senden

53

Samstag, 14. Dezember 2013, 16:47

Er ist auch besser, rein qualitativ ist es nen super Film. Ich finds einfach zu viel. Hobbit ist nen kleines buch dass sich auf EIN abenteuer konzentriert, der film hat aber 4-5 Grosse Storylines die alle parallel laufen und angesichts des buches fast alle irrelevant sind, AUSSER eben um die Entstehung von Lotr zu begründen.
This is a slap in the face to people who slap other people in the face.

LeGi

SheMale King!

Beiträge: 2 245

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Sesselpuper

  • Nachricht senden

54

Samstag, 14. Dezember 2013, 17:17

so ist der film doch konzipiert.. ansonsten würd hobbit 1 nicht so anfangen wie er nunmal angefangen hat.

habe mich schon damit abgefunden, dass es nicht "nur" das buch ist sondern anscheinend alles was zu diesem zeitpunkt in mittelerde passiert ist.. ich hoffe einfach, dass diesmal der film nicht ganz so weit vom buch entfernt ist, also nicht wieder irgendwelche szenen dazu oder umgedichtet werden, damit der film actionlastiger ist. in teil 1 wurd bilbo halt wie n trottel dargestellt, was im buch nicht in dem maße der fall war.
All your forums are belong to us!


Werbung

unregistriert

Werbung


Ronny

Sonnenschein

Beiträge: 889

Wohnort: Sohland a.R.

Beruf: Vorhanden

  • Nachricht senden

55

Montag, 16. Dezember 2013, 06:02

Bilba ist zwar kein Trottel mehr, aber ich persönlich finde der Film könnte nicht weiter vom Buch entfernt sein, als er jetzt ist. Nach ca 50% hats so ziemlich nichts mehr mit dem Buch zu tun.

  Spoiler Spoiler

Im Buch versteckt sich Bilbo mit dem Ring vor Smaug, im Film? Nach 10 Sec nimmt er den Ring ab und dann? Action Action.
This is a slap in the face to people who slap other people in the face.

56

Montag, 16. Dezember 2013, 11:51

Wäre lieber nen Trottel als auf der Reise umoperiert zu werden :(

Edge of Tomorrow - Trailer sieht aus wie ne Mischung aus "Und täglich grüßt das Murmeltier" sowie "Starship Troopers", Hauptrolle hat Tom Cruise.

Ähnliche Themen